Wie gehen Sie in der Praxis vor, um die Herzfrequenz bei diesen Patienten zu senken?