Rezepte

Home  >  Rezepte  >  Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Zubereitung

Kartoffeln mit der Schale kochen, schälen, durch ein Passiergerät drücken, leicht auskühlen lassen.

Basilikum (I) mit Olivenöl vermengen. Zusammen mit den Eiern unters Kartoffelpüree mischen. Mehl untermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Gnocchi formen, in kochendem Salzwasser pochieren. Sobald die Gnocchi obenauf schwimmen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Schalotte, Knoblauch und Tomatenkonzentrat kurz in Olivenöl andünsten, Kräuter und Tomatenwürfel beigeben, aufkochen und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomatenconfit auf die Teller geben, Gnocchi darauf anrichten, mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikum (II) garnieren.