Der Tanz in den Mai, eine schöne Tradition, die viele Menschen in Deutschland mit Freude verfolgen. Nicht ohne Grund: Denn Tanzen macht Spaß und die Bewegung ist gesund. Gerade die Bewegung zu Musik entspannt und ist gut für die Seele – egal ob Paartanz oder Tanzen in Clubs und Discos. Umso besser also, wenn man nicht nur in den Mai, sondern auch durch das Jahr tanzt. Denn Bewegung und Aktivität können den Ruhepuls senken und das Herz entlasten. So bleibt Ihr Puls im gesunden Bereich.

Aber der Mai und das Frühjahr bieten noch viel mehr Möglichkeiten, sich mit Freude zu bewegen. In dieser Zeit sind wir alle gerne draußen. Die ideale Jahreszeit für ausgedehnte Spaziergänge oder Joggingrunden zwischen blühenden Obstbäumen, durch einen saftig grünen Wald oder durch eine Stadt, in der Parks und Gärten in Blüte stehen. Oder um sich zusammen mit Familie und Freunden zu einer Wanderung oder einer Radtour zu treffen.

Pulsgesund in den Mai

Hier ein paar Tipps, wie Sie gerade im Frühling mit ein bisschen Bewegung Ihre Pulsgesundheit verbessern können:

  • Für einen gesunden Ruhepuls sind Ausdauersportarten besonders gut. Dazu gehören Wandern, Joggen, Schwimmen oder Radfahren. Aber Sie müssen nicht unbedingt eine Sportskanone sein, um etwas für Ihr Herz zu tun. Auch zügiges Spazieren oder Tanzen sind gut geeignet.
  • Suchen Sie sich die Art von Aktivität aus, die Ihnen Spaß macht. Nur so bleiben Sie auch langfristig dabei.
  • Belegen Sie einen Tanz- oder Sportkurs. Zusammen mit anderen macht es mehr Spaß.
  • Jede Frau und jeder Mann sollte jeden zweiten Tag mindestens für eine halbe Stunde aktiv sein.

Wissenswertes

Der Tanz in den Mai findet in Nord- und Mitteleuropa traditionell am 30. April, der Walpurgisnacht, statt. Benannt ist die Nacht nach der heiligen Walburga. In vielen Gegenden wird dieser Vorabend des 1. Mai heute noch mit Tanz und Gesang gefeiert. Es werden Maifeuer angezündet, die die bösen Geister vertreiben sollen. In manchen Regionen werden Maibäume aus dem Wald geholt, um sie der Liebsten vor das Haus zu stellen. Oder ein großer Maibaum wird in der Dorfmitte aufgestellt, wo der Tanz in den Mai stattfindet. Der Baum soll die Fruchtbarkeit der Natur symbolisieren, die so zu den Menschen gebracht wird. (Quelle: Wikipedia)

Bleiben Sie in Bewegung und tanzen Sie pulsgesund durchs Leben!